2153

Blutpfirsiche 2016

Written by Die Essers on Mittwoch, 28 September 2016.

Über Ihr großes und in jedem Jahr wachsendes Interesse an unseren Blutpfirsichen freuen wir uns sehr!

Diese Früchte sind ja auch etwas Besonderes. Deshalb tut es uns auch sehr leid, daß wir die Nachfrage danach in diesem Sommer nur sehr eingeschränkt erfüllen können.

Die Natur hat einfach nicht mehr wachsen lassen.

Wir bitten herzlich um Ihr Verständnis dafür, daß wir versuchen, die geringe Menge auf möglichst viele Kunden einigermaßen gerecht zu verteilen.

Viele Interessenten werden in diesem Jahr leider leer ausgehen, das bedauern wir sehr!

Wir hätten es uns leicht machen und Blutpfirsiche aus anderen Anbauregionen zukaufen können, um die fehlenden Mengen aufzufüllen.

Dass passt aber nicht zu unserer Überzeugung und zu dem Verständnis für das, was wir tun. Bei uns gibt es nur Pfirsiche,  die hier in Wildenrath gewachsen und gereift sind. Darauf verlassen sich unsere Kunden!

 

Erntesituation Sommer 2016

Written by Die Essers on Donnerstag, 18 August 2016.

Wassenberger Sämlinge

Hoffentlich haben Sie sich im letzten Sommer reichlich mit köstlichen Pfirsichen bevorratet und auch noch nicht alle konservierten Früchte aufgegessen, denn..... in diesem Jahr gibt es leider keine Wassenberger Sämlinge!! 

Obwohl keine nennenswerten Spätfröste die Blüte gefährdet haben, tragen die Bäume leider so gut wie keine Früchte.

Vielleicht waren die Wetterkapriolen des Frühjahres, der fast ausgebliebene Sommer und die gesamte Witterungssituation nicht gut für für ein fruchtbares "Pfirsichjahr".

Solche Jahre haben wir auch in der Vergangenheit immer wieder erlebt, auch mehrere Jahre in Folge, und das ist auch ein ausschlaggebener Grund dafür, daß der Anbau dieser wunderbaren Früchte so selten geworden ist.

Blutpfirsiche (rote Weinbergpfirsiche)

Obwohl die Witterungsbedingungen für alle Bäume die gleichen waren, haben die Blutpfirsichbäume Früchte gebildet, wenn auch die Menge nicht groiß sein wird.

Zur Zeit versorgen wir diese Bäume mit viel Wasser, damit nicht wegen der zur Zeit doch erheblichen Trockenheit, die Früchte abgeworfen werden. 

Die Ernte der Blutpfirsiche erwarten wir etwa Mitte September.

Den genauen Beginn werden wir in den Quick-Infos auf der Frontseite unserer Homepage für Sie einstellen.

Wir hoffen, dass das nächste Jahr wieder ein "Pfirsichjahr" wird und die Natur uns dann wieder mit duftenden und wohlschmeckenden Früchten verwöhnt.

Vielleicht wird uns allen auch so wieder einmal bewußt, wie kostbar Dinge sind, wenn sie nicht immer und überall verfügbar sind.

Wir freuen uns darauf, Sie hoffentlich alle im nächsten Jahr wieder bei uns am grünen Pavillon begrüßen zu können. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und.....bleiben Sie gesund!!

Ihre Essers

 

 

 

 

 

Die ernte ist beendet!

on Sonntag, 04 Oktober 2015.

Nun wird es Herbst!

Die Pfirsichbäume sind abgeerntet und die wunderbaren Früchte des Sommers wurden von den Pfirsichliebhabern sowohl mit Genuß verzehrt, als auch mit Hingabe für die kommenden Monate konserviert.

Ein Stück Sommer im Glas!

Ihnen Allen danken wir herzlich für Ihr Interesse an unserem Tun, und für Ihre zum Teil bereits langjährige Treue!

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und......bleiben Sie gesund!

Vielleicht und hoffentlich bis zum nächsten Sommer bei uns am grünen Pavillon!

Ihre Essers

...und noch ein paar Gedanken zum Herbst von Rainer Maria Rilke:

Herbsttag

Herr es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.

Leg deine Schatten auf die Sonnenuhren,

und auf den Feldern lass die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten, voll zu sein;

gib ihnen noch zwei südlichere Tage,

dränge sie zur Vollendung hin, und jage

die letzte Süße in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr,

wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,

wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben

und wird in den Alleen hin und her

unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

Die Ernte beginnt!

Written by Die Essers on Mittwoch, 26 August 2015.

Ab Freitag, dem 28. August 2015 werden wir unseren Verkaufsstand unter dem grünen Pavillon wieder für Sie öffnen!

Wir freuen uns, dass uns der diesjährige Sommer wieder herrliche Pfirsiche beschert!

Durch die vielen Sonnenstunden konnte sich das besondere Aroma, für das der Wassenberger Sämling weithin bekannt ist, gut entwickeln und die Früchte verströmen schon jetzt ihren wunderbaren Duft.

Am Freitag beginnen wir nun, wie in jedem Jahr,  die reifen Früchte herauszupflücken.

Möglicherweise müssen wir, wie in den vergangenen Jahren auch, zwischenzeitlich an einem oder mehreren Tagen ein Pflückpause einlegen, damit die Pfirsiche an den Bäumen weiter reifen können.

Auf unserer Homepage werden wir Sie dann darüber aktuell informieren.

Damit Sie sich nicht vergeblich auf den Weg zu machen ist es immer von Vorteil, wenn Sie sich vorher entweder auf unserer Website oder telefonisch vergewissern, dass an diesem Tage gepflückt wird.

Die Ernte der Blutpfirsiche, auch als Weinbergpfirsiche bezeichnet, beginnt ca. Mitte September.

Auch hierüber werden wir aktuell informieren.

Wir sind von montags-freitags tägl. ab 14:00 Uhr und

                   samstags u. sonntag ab 10:00 Uhr für Sie da.

Wir freuen uns auf Sie!

Bis bald bei uns am grünen Pavillon!

 

 

 

Pfirsichernte 2015

Written by Die Essers on Freitag, 24 Juli 2015.

Nachdem in diesem Frühling die späten Nachtfröste in unserer Region ausgeblieben sind, konnten unsere Pfirsichbäume mit einer wundervollen und überschwenglichen Blütenpracht aufwarten. Zum Ende der Baumschnittphase fiel es uns nicht leicht, auch viele der herrlichen rosafarbenen Blüten mit abschneiden zu müssen, aber ein guter Schnitt ist wichtig für die Gesundheit der Bäume. 

Leider ist die Niederschlagsmenge in diesem Jahr viel zu gering, und so leiden auch die Pfirsichbäume unter der extremen Trockenheit. Sie versuchen sich zu schützen, in dem sie einen Teil des Laubes und der Früchte abwerfen, um zu überleben. 

In den vergangenen "Hitzewochen" und auch zur Zeit noch andauernd haben wir Tag für Tag Wasser aus unserem Brunnen an die Bäume gefahren, um ihnen zu helfen, diese Stressbelastung zu bewältigen. Der Erfolg ist sichtbar.

Zunächst aber bangen wir dem Wochenende entgegen, für das die Meteorologen ein für den Sommer ungewöhnliches Sturmtief mit außergewöhnlich schweren Sturmböen in Orkanstärke voraussagen. Da alle Bäume jetzt vollbelaubt sind, bieten sie dem Sturm eine große Angriffsfläche. 

Wenn das alles gut überstanden ist, dürfen wir auf die Ernte köstlicher Früchte hoffen.

Voraussichtlich wird dies Mitte bis Ende August der Fall sein. Über den Beginn der Ernte werden wir Sie, wie in jedem Jahr, aktuell in den Quick-Infos auf der Frontseite unserer Homepage informieren. 

Bis dahin wünschen wir Ihnen Allen eine gute Zeit!