2153

Trotz Hagelsturm........wir können Pfirsiche ernten!!

on Samstag, 26 Juli 2014.

Über viele Wochen gab es nichts Neues zu berichten.

Die Arbeit ging ihren Gang und wir durften den Bäumen und Früchten beim Gedeihen und Wachsen zusehen und uns daran erfreuen.

Nachdem die Pfirsichbäume einigen harten Nachtfrösten im Frühjar tapfer widerstanden und doch noch viele Blüten die Kälte überstanden und Früchte gebildet haben, hat am 20. Juli ein fürchterlicher Hagelsturm viel Unheil angerichtet.

Hagelkörner, groß wie Golfbälle und heftiger Sturm haben innerhalb von nur 15 Minuten großen Schaden angerichtet.

Eine ganze Reihe von Pfirsichbäumen sind komplett abgebrochen und lagen wie große aufgespannte Schirme auf dem Boden. Andere Bäume sind vom Sturm fast niedergedrückt worden. Große Äste hängen abgeknickt aus den Baumkronen. Viele abgerissene Früchte bedecken den Boden. - Ein wirklich trauriger Anblick!

Nun haben wir aufgräumt und hoffen, dass bis zur Ernte kein Sturm mehr kommt.

Es gibt also auch in diesem Jahr wieder Wassenberger Sämlinge , wenn auch die Menge deutlich reduziert wurde. 

Wir gehen davon aus, dass wir um den 20. August etwa mit der Ernte beginnen können. Das bestimmt jedoch, wie so vieles bei unserer Arbeit, die Natur.

Wir werden Sie auf unserer Homepage aktuell informieren.

 

 

Bilder sagen mehr als Tausend Worte...

Written by Die Essers on Samstag, 27 April 2013.

Wir haben wieder ein wenig Zeit gefunden, um unseren neuen Webauftritt ein wenig voran zu bringen. Die verschiedenen Kategorien wurden mit wunderschönen Bildern der letzten Jahre veredelt. Auch die Galerie hat einen neuen Anstrich erhalten und ist etwas übersichtlicher geworden.

Die Pfirsiche gedeihen in die Zwischenzeit fleißig weiter. Bleibt also gespannt!

Pfirsich 2.0

Written by Die Essers on Donnerstag, 28 März 2013.

Nachdem unsere Seite nun auch schon wieder einige Jahre online ist, wird es Zeit für einen kleinen Tapetenwechsel. Gleichzeitig nutzen wir die Gelegenheit die Informationen zu überarbeiten und etwas auszudünnen. Damit richten wir uns mehr nach den Benutzerwünschen aus.


Weiteres wird folgen!